Willkommen beim NABU Ober-Eschbach


Unsere NABU-Ortsgruppe im südöstlichen Stadtteil Bad Homburgs ist seit 69 Jahren für den Natur- und Umweltschutz aktiv.


Aktuelle Meldungen


Bildervortrag mit Peter Wächtershäuser am Freitag, 09.12.2022

Sambia - Im Tal des Luangwa

Wir laden Sie ein auf einen Streifzug durch verschiedene Nationalparks Sambias. Von den Victoria Fällen bis in den South Luangwa und Kasanka National Park. Peter Wächtershäuser aus Bad Homburg, Vorstandsmitglied beim NABU Ober-Eschbach und Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT), zeigt uns die faszinierende Landschaft und Tierwelt des südlichen Afrika.

 

Wann: Freitag, 09.12.2022, 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)

Wo: Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg-Gonzenheim, Gunzo-Saal (1. Stock mit Aufzug)

Anreise: Mit der U2 bis Endehaltestelle Gonzenheim oder mit dem Auto (Parken u.a. auf dem P&R an der U-Bahn-Haltestelle)

Eintritt frei


Schleiereulen mit gutem Nachwuchsergebnis in Ober-Eschbach

Schleiereule. Foto: NABU/Christoph Bosch
Schleiereule. Foto: NABU/Christoph Bosch

22.09.2022: Der Sommer war viel zu trocken. Dennoch freuen wir uns in Ober-Eschbach über einen überraschend hohen Nachwuchs bei den Schleiereulen. "Das ist dieses Jahr einzigartig im Hochtaunuskreis", so Peter Wächtershäuser, der die Großvogelnistplätze beim NABU betreut. Insgesamt konnte er mindestens elf Jungtiere zählen.


Energieeffizienz im Alltag

Foto: NABU/H. May
Foto: NABU/H. May

22.09.2022: Energie einsparen - wo und wie das geht, beschäftigt uns derzeit wohl alle. Der NABU hat dazu viele Informationen zusammengetragen. Mehr


Vögel, die vor unserer Haustür leben

Impressionen unserer heimischen Fauna von Tierfotograf Peter Wächtershäuser, NABU-Vorstandsmitglied