Vorträge

Im Winterhalbjahr auf den Spuren der Naturschätze in aller Welt

Gorilla im Volcanoes Nationalpark im Nordwesten Ruandas. Foto: Peter Wächtershäuser
Gorilla im Volcanoes Nationalpark im Nordwesten Ruandas. Foto: Peter Wächtershäuser

Großer Beliebtheit erfreuen sich unsere Dia-Vorträge im Winterhalbjahr. Mit Fotos von Tieren und Pflanzen aus der Heimat und aus aller Welt konnten wir seit 1987 schon rund 12.000 BesucherInnen von den Schätzen der Natur begeistern.

 

Ob über den Kranichzug, Pinguine am Kap der guten Hoffnung, die Artenvielfalt am Äquator oder  den Vogelschutzraum Helgoland ...... Viele, viele namhafte Referentinnen und Referenten waren schon bei uns zu Gast.

Ein besonderes Highlight ist der jährliche Weihnachtsvortrag von NABU-Vorstandsmitglied und Tierfotograf Peter Wächtershäuser. Seine Bilder und Berichte aus fernen Ländern bringen uns den unersetzbaren Schatz der Natur auf magische Weise näher.

 

 +++ Bitte Termin vormerken: Freitag, 09.12.2022 - Weihnachtsvortrag mit Peter Wächtershäuser im Vereinshaus Gonzenheim. +++